Logo


Rhenocoll Produktportfolio

Rhenoseal i-Cream VP 6202 Rhenoseal i-Cream VP6202 ist ein tropffreies, wasser- und lösemittelfreies Imprägniermittel auf Basi.. Product #: A2570

Rhenoseal i-Cream VP 6202

Rhenoseal i-Cream  VP6202, Imprägniercreme für Stein

Art. Nr.: A 2570

 

Spezifikation: Rhenoseal i-Cream VP6202 ist ein tropffreies, wasser- und lösemittelfreies Imprägniermittel auf Basis von Alkylalkoxysilanen mit hoher Wirkstoffkonzentration. Die hochviskose Creme ist alkalistabil und nicht filmbildend. Es bietet einen umfassenden, dauerhaften Schutz für Mauerwerk und Fassade gegen Eindringen von Wasser in Verbindung mit einem ausgeprägten Wasser-Abperleffekt. Darüber hinaus schützt Rhenoseal i-Cream VP6202 das Mauerwerk vor Ausblühungen, Zerstörung durch wasserlösliche Schadstoffe, Frostschäden und vor Befall durch Mikroorganismen. Die bauphysikalischen Eigenschaften, vor allem die Wasserdampfdurchlässigkeit (sd-Wert), werden kaum beeinflusst und das optische Erscheinungsbild wird nicht verändert. Rhenoseal i-Cream VP6202 besitzt eine extrem hohe Eindringtiefe durch die lange Verweilzeit der Creme auf der Baustoffoberfläche. Hervorragend für die Betonsanierung geeignet.

 

Anwendung: Rhenoseal i-Cream VP6202 kann durch Rollen, Streichen, oder Airless-Spritzen aufgebracht werden. Durch den cremeartigen Charakter lässt sich das Produkt problemlos auf senkrechte Flächen und Decken auftragen, ohne abzulaufen oder abzutropfen. Um Haftung und Erscheinungsbild zu prüfen sollte eine ausreichend große Musterfläche angelegt werden. Zur Anwendung in technischen Gewerbebetrieben bestimmt.

 

Lieferform/Farbton: farblos

 

Erscheinungsbild: ursprüngliche Optik wird nicht verändert

 

Untergrund: mineralische und alkalische Untergründe wie z.B. Mörtel, Putz, Porenbeton, Beton , Kalksandsteine, Natursteine, industriegefertigte Ziegel und Klinker.

 

VOC 2010: Kat G /Basis Wb /MAX Wert 30g/L /IST Wert 0g/L

 

Verbrauch: In der Regel genügt ein einmaliger Auftrag mit Rhenoseal i-Cream  VP6202, wobei bei sehr dichtem, hochwertigem Beton eine Auftragsmenge von 200 g/m2 ausreichend ist. Auftragsmengen von bis zu 400 g/m2 sind möglich. Je nach Porosität des Untergrunds dringt der Wirkstoff innerhalb von 30 Minuten bis einigen Stunden in den mineralischen Untergrund ein und die milchig-weiße Cremeschicht verschwindet rückstandslos.

 

Produktdaten:

Verarbeitung: unverdünnt
Zusammensetzung: hochviskose Silan/Siloxan-Creme
Konzentration: ca. 40%
Trocknung:  staubtrocken nach 45min. regenfest nach 2 Std. Durchtrocknung nach 4 Std. nach vollständiger Trocknung nicht mehr sichtbar.
Reinigung der Werkzeuge: mit Wasser

 

Lagerung: Vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt, zwischen + 5 und + 25 °C, im original-verschlossenen Gebinde ca. 9 Monate ab Auslieferdatum lagerfähig. Nach Anbruch zügig aufbrauchen.

 

Kennzeichnung: Achtung; H315

 

Sicherheitshinweise: Bei der Verarbeitung sind die üblichen Schutzmaßnahmen und Vorschriften der zuständigen Berufsgenossenschaft zu beachten. Sicherheitsrelevante Daten, sowie Hinweise zur Entsorgung bitte dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt entnehmen.

 

Liefergebinde:

5 Liter Eimer
30 Liter Hobbock

Produktfilter
Anwendungsbereich Außen
Basis Alkylalkoxysilanen
Beschichtung Farblos
Oberfläche Mineralische Untergründe
Oberfläche Putz
Oberfläche Beton