Logo
Rhenocoll 62 S Zinkgrund PU Grundierung für metallische Untergründe, speziell Zink, Stahl. Hoher Korrosionsschutz.  Hervorragend.. Product #: A3162

Rhenocoll 62 S Zinkgrund PU, Grundierung für Zink, Buntmetalle, rosthaltigen Stahl

Art.-Nr.: A 3162

 

Spezifikation:  Grundierung für metallische Untergründe, speziell Zink, Stahl. Hoher Korrosionsschutz.  Hervorragende Haftung. Dünnflüssiges Reaktivsystem, härtet mit Feuchtigkeit aus. Dadurch ist die Verarbeitung bei sehr hohen Luftfeuchtigkeiten (bis 98%) und bei kalten Temperaturen bis 0°C möglich. Auch zur Beschichtung von Altanstrich, wenn dieser fest ist. Stahl von Hand oder maschinell entrosten, lose Altbeschichtung entfernen.

 

Verarbeitungshinweise: Wegen der Eigenschaft des Produktes mit Feuchtigkeit zu reagieren, ist eine Verarbeitung auch bei einer Luftfeuchtigkeit bis zu 98% und bei Temperaturen bis zum Gefrierpunkt möglich. Auch eine nicht völlig trockene Oberfläche des Objektes ist kein Hemmnis, solange eine Benetzung gegeben ist. Selbstverständlich darf die Oberfläche nicht nass und/oder eisig sein. Dieses Produkt sollte nur in Bereichen verarbeitet werden wo eine rel. Luftfeuchtigkeit von mindestens 50 % existiert.

 

Anwendung: Nur durch Streichen.

 

Verdünner: Rhenocoll PU 62-00 Verdünner.

 

Farbton: Rot

Glangrad: seidenmatt.

 

Dichte: ca. 1,3 g/m³

Festkörperanteil: ca. 67 %

Untergrund: Zink, Stahl, Buntmetalle, Altanstrich.

 

Auftragsstärke: Innenbereich 30- 50 µm / Außenbereich min. 30 µm

 

Trockenzeit: Grifftrocken nach ca. 2 Std. / Durchtrocknung nach 8- 12 Std.

Topfzeit: Das System reagiert mit jeder Art von Feuchtigkeit! Angebrochene Gebinde sollten deshalb möglichst zügig und vollständig verarbeitet werden.

 

Temperaturbeständigkeit: bis 160° C trockene Hitze

Weiterbehandlung: Im Innenbereich mit Rhenocoll 84 S (40- 60 µm in 1 Schicht) Im Außenbereich mit 82 S (100 µm in 1-2 Schichten), dann 84 S (40- 60 µm in 1 Schicht)

 

Verbrauch: 80 g/m² (12 m/ kg bei 40 µm)

 

VOC 2010: Kat. J / Basis Lb / Max Wert 500 g/L / IST Wert 296 g/L

 

Reinigung der Arbeitsgeräte: Mit Rhenocoll PU 62-00 Verdünner. Bei längerer Arbeitsunterbrechung müssten sämtliche Geräte Schlauchleitungen usw. sorgfältig gereinigt werden, weil das Material nach der Trocknung in Lösemitteln unlöslich wird.

 

 

Sicherheitshinweise: Vorsicht beim Umgang. Vor und während der Verarbeitung sind alle Sicherheitshinweise auf der Verpackung und den Gebinden, die zugehörigen Sicherheitsdatenblätter sowie örtliche oder nationale Sicherheitsvorschriften zu beachten.

Gesundheitsschädlich bzw. bedrohlich beim Verschlucken; nach Verschlucken sofort Arzt konsultieren.

Das Einatmen von möglichen Lösemitteldämpfen oder Farbnebel ebenso wie den Kontakt von Lack mit Haut und Augen ist zu vermeiden.

Nur in gut gelüfteten Bereichen verarbeiten und sicherstellen, dass in schlecht belüfteten oder schlecht zugänglichen Bereichen für ausreichend Ventilation gesorgt ist.

Jederzeit Vorkehrungen gegen die Gefahren von Feuer und Explosion treffen.

Die Kennzeichnung nach den gesetzlichen Vorschriften unterliegt ständiger Anpassung.

Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

 

Kennzeichnung:

Gefahrenklasse:  
GGVS /ADR: UN 1263 Farbe, 3, III, ADR

 

Gefahrensymbole: Xn                  Gesundheitsschädlich

R-Sätze:

R10                Entzündlich.

R36/37/38     Reizt die Augen, die Atmungsorgane und die Haut.

R40                Verdacht auf Krebserzeugende Wirkung.

R42/43           Sensibilisierung durch Einatmen und Hautkontakt möglich.

R48/20           Gesundheitsschädlich: Gefahr ernster Gesundheitsschäden bei längerer Exposition durch Einatmen

S-Sätze:

S24                Berührung mit der Haut vermeiden.

S26                Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren.

S36/37           Bei der Arbeit geeignete Schutzhandschuhe und Schutzkleidung tragen.

S38                Bei unzureichender Belüftung Atemschutzgerät anlegen.

S45                Bei Unfall oder Unwohlsein sofort Arzt zuziehen.

S51                Nur in gut gelüfteten Bereichen verwenden.

S23                Dampf nicht einatmen.

 

Liefergebinde:

5 ltr. Eimer
10 ltr. Eimer

 

Lagerung: Im Originalgebinde aufbewahren. Einwirkungen von Luftfeuchtigkeit oder Wasser vermeiden; CO²-Bildung in geschlossenen Behältern lässt Druck entstehen. Lagerung zwischen 15 und 25°C an einem trockenen und gut gelüfteten Ort bis zu 3 Monaten möglich. Vor Hitze und direkter Sonneneinstrahlung schützen. Von Zündquellen fernhalten.

 

Entsorgung: Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. Entsorgung nach Abfallschlüssel 08 01 11. Leere Behälter sind der Schrottverwertung bzw. Rekonditionierung zuzuführen. Nicht ordnungsgemäß entleerte Gebinde sind Sonderabfall.

 

Ökologie: WGK = 1 (Selbsteinstufung). Nicht in Gewässer, Abwasser oder Erdreich gelangen lassen.

'); } if (data['success']) { $('#review-title').after('
' + data['success'] + '
'); $('input[name=\'author\']').val(''); $('textarea[name=\'review\']').val(''); $('input[name=\'rating\']:checked').attr('checked', ''); } } }); }); // Function to active reviews tab activeReviewsTab = (function(){ $('#productTab a[href="#reviews"]').tab('show'); }); // Function to update price when options are added $(document).ready(function(){ $('.image-additional').slick({ dots: false, infinite: false, speed: 300, slidesToShow: 3, touchMove: false, slidesToScroll: 1 }); }); })