Logo
Rhenocryl EG 41 Egalisierlasur Grundierung für Holz, Farblos und Holzfarbtöne,  wasserbasiert, für Innen und Außen, für maßhaltig u.. Product #: A3211

Rhenocryl EG 41 Egalisierlasur

Rhenocryl EG 41 Egalisierlasur, Egalisiergrundierung für Holz.

Rhenocryl EG 41 Basisfarbe Natur, zum Selbsteinfärben

Rhenocoll Aqua-Klassik Industrieprodukt.

Art.-Nr.: A 3211 / Art.-Nr.: A 3224 (Basisfarbe Natur)

Spezifikation: Grundierung für Holz, Farblos und Holzfarbtöne,  wasserbasiert, für Innen und Außen, für maßhaltig und nicht maßhaltig. Kristallgrund auf Polymerbasis mit Egalisierwirkung durch mikronisierte Pigmente, für farblich unterschiedliche Hölzer, für Holz im Außenbereich, Balkone, Fassadenverkleidung, Verbretterungen, Pergolen, Bauelemente, Fenster und Türen. Dünnschichtlasur. Lässt Feuchtigkeitsregulierung im Holz zu. Hoher UV-Schutz durch Pigmentierung. Umweltfreundlich. Geruchsneutral.

Anwendung: Verarbeitung durch Tauchen, Fluten, Streichen. Nur in nicht rostende Tauchbecken einfüllen. Zur Verwendung in technischen Gewerbebetrieben bestimmt.

Ausrüstung: Topfkonservierung.

Lieferform/Farbton: Gelblich, rötlich, bräunlich. Egalisierend.

Untergrund: Alle Laub und Nadelhölzer.

Vorbehandlung: Imprägnierung mit Rhenocryl TL 30xx, wenn Schutz für Holz gewünscht ist.

Weiterbehandlung: Schichtbildende Lasuren (wasserbasiert), Zwischenbeschichtungen und Endbeschichtungen und spezielle Beschichtungssysteme, wie z. B. dem Rhenocoll Klassik Beschichtungssystem für Bauelemente, für transparente und deckende Endbeschichtungen.

Verbrauch: 50 - 80 ml/m2, je nach Saugfähigkeit des Holzes.

VOC 2010: Kat. F / Basis Wb / Max Wert 130 g/L / IST Wert 28 g/L.

Verarbeitungshinweise:

Verarbeitung: Unverdünnt
Viskosität: 10 – 11 Sekunden ( Auslaufbecher 4 mm )
Verdünnung: Wasser
Reinigung der Werkzeuge: Mit Wasser oder Verdünner 140/1400
Reinigung der Auftragsanlage:

Mit Wasser durchspülen, vor längeren Pausen (Wochenende) mit Lösemittel nochmals nachreinigen.

Verarbeitungstemperatur Nicht unter 8° C ( Material und Raumtemperatur )
Trocknung bei Normalklima: 20° C, 65-75 % relative Luftfeuchte je nach Auftragsstärke, nach 30 – 60 min. schleifbar, nach 4 Stunden Folgeaufbau möglich.
Wetterbeständigkeit: Rhenocryl EG 41 farblos wird nicht als alleiniger Anstrich für den Außenbereich empfohlen.
Holzfeuchte: Weichholz max.25 % , Hartholz max.20%.
Lagerung: Kühl, frostfrei, Originalgebinde 1 Jahr lagerfähig.
Allgem. Hinweis: Vor Gebrauch und nach längeren Pausen umrühren, nicht mit lösemittelhaltigen Produkten mischen.
Flammpunkt: Keiner

Anstrichaufbau: Für Holzfenster und Außentüren aus Laub- und Nadelholz.

Vorarbeiten: Holzteile gründlich entstauben, harzige und durch Inhaltsstoffe klebrige Ober- flächen mit Universalverdünnung abwaschen. Zur Vermeidung von Verblockungsproblemen dürfen Glasleisten bei der Beschichtung nicht im Rahmen bleiben. Anstrichaufbauten nach der Tabelle "Anstrichgruppen für Fenster und Außentüren", herausgegeben vom Institut für Fenstertechnik e.V. ( IFT ), Ausgabe 5.83.

Kennzeichnung gem. Verordnung (EG) Nr. 1272/2008: Siehe Sicherheitsdatenblatt.

GGVS/ADR: Kein Gefahrgut

Sicherheitshinweise: Bei der Verarbeitung sind die üblichen Schutzmaßnahmen und Vor-schriften der zuständigen Berufsgenossenschaft zu beachten. Sicherheitsrelevante Daten, sowie Hinweise zur Entsorgung bitte dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt entnehmen.

Liefergebinde:

5 ltr. Kanister
25 ltr. Kanister
150 ltr. Fass

Produktfilter
Produktart Imprägnierungen und Grundierungen
Basis Wasserbasiert
Oberfläche Holz
Anwendungsbereich Außen
Beschaffenheit Glatt
Beschaffenheit Strukturiert