Logo
Print Friendly, PDF & Email

Datenschutzerklärung

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland. Dies sind insbesondere die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Unsere Mitarbeiter und Beauftragten werden auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen nach den gesetzlichen Vorgaben verpflichtet.

Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Website abrufen.

Wer verarbeitet Ihre Daten

Verantwortliche datenverarbeitende Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Firma Rhenocoll Werk eK, Reichenbachstraße 15, 68309 Mannheim.

Welche Rechte haben Sie und wo können Sie diese geltend machen?

  1. Widerrufsrecht
    Sie haben das Recht, eine durch Sie erteilte Einwilligung in die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.
  2. Auskunftsrecht
    Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.
  3. Recht auf Löschung, Sperrung oder Korrektur
    Sie haben das Recht, die Löschung, Sperrung oder Korrektur der zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten gesetzliche Vorschriften eine Löschung nicht zulassen, werden Ihre Daten stattdessen gesperrt, so dass sie nur noch zum Zwecke der zwingenden gesetzlichen Vorschriften zugänglich sind.
  4. Kontaktstelle
    Zur Wahrnehmung Ihrer vorstehenden Rechte auf Widerruf, Auskunft, Löschung, Sperrung oder Korrektur Ihrer Daten, wenden Sie sich bitte per Post an die Adresse Rhenocoll Werk eK., Reichenbachstraße 15, 68309 Mannheim, oder per E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.. Die Inanspruchnahme Ihrer vorstehenden Rechte ist für Sie kostenlos.

Welche Daten erhebt Rhenocoll von Ihnen?

  1. Erhebung und Verwendung nicht personenbezogener (anonymer) Daten zu systeminternen und statistischen Zwecken
    Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Website technisch bedingt automatisch Daten (z.B. Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL (Adresse) der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem, IP-Adresse) an unseren Server.

    Sofern Sie bei der Nutzung unserer Website keine Daten eingeben, erfolgt der Abruf von Informationen von unserer Website für Sie anonym.
  2. Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten
    1. Daten für die Vertragserfüllung
      Personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse) werden von uns nur dann erhoben und verwendet, wenn Sie diese Daten in einem Eingabefeld auf unserer Website eingeben oder per E-Mail an uns senden.

      Die gespeicherten personenbezogenen Daten werden zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Bezahlung des Kaufpreises werden Ihre Daten mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gespeichert, nach Ablauf dieser Fristen gelöscht. Dies gilt nicht, wenn Sie in die weitere Verwendung Ihrer Daten ausdrücklich eingewilligt haben.
    2. Daten für den Newsletter-Service
      Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter-Service werden Ihre Daten durch RHENOCOLL für Werbezwecke genutzt. Die Nutzung endet, wenn Sie sich von dem Newsletter-Service abmelden. Die Abmeldung vom Newsletter-Service ist für Sie jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.
    3. Daten für das Kundenkonto
      Bei der Einrichtung eines Kundenkontos mittels der Funktion „Kunden-Registrierung“ werden Ihre Daten dauerhaft in der Kundendatenbank von RHENOCOLL gespeichert. Sie können jederzeit die Löschung Ihrer Kundendaten und Ihres Kunden-Kontos verlangen. Näheres unter „Welche Rechte haben Sie und wo können Sie diese geltend machen?“.

      Soweit Sie bei der Einrichtung Ihres Kundenkontos auch Ihr Einverständnis zum Erhalt von werblichen Informationen erklärt haben, verwendet RHENOCOLL die von Ihnen angegebenen Daten für Werbezwecke. Diese Einwilligung ist freiwillig und Sie können diese jederzeit mit der Wirkung für die Zukunft widerrufen.
    4. Kundenbewertung
      Rhenocoll bietet Ihnen die Möglichkeit eigene Bewertungen zu den auf der Website angebotenen Artikeln abzugeben (Kundenbewertungen). Die Veröffentlichung Ihrer Kundenbewertung erfolgt anonym bzw. unter dem von Ihnen in dem hierfür vorgesehenen Formularfeld eingegebenen Name (bzw. Nickname). Zur Abgabe einer Kundenbewertung ist zudem die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse von Ihnen notwendig. Diese E-Mail-Adresse dient ausschließlich zur Kontaktaufnahme bei Rückfragen zu Ihrer Bewertung. Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und auch an keine Dritten weitergegeben.

      Wenn Sie sich für ein Kundenkonto bei RHENOCOLL registriert haben, haben Sie die Möglichkeit, in Ihrem Kundenkonto die Bewertung jederzeit wieder zu löschen. Hierzu müssen Sie sich vor Abgabe der Bewertung in Ihr Kundenkonto eingeloggt haben.

      Die Kundenbewertung kann in allen Onlineshops der RHENOCOLL  veröffentlicht werden.

In welchen Fällen haben Dritte Zugriff auf Daten von Ihnen?

  1. Weitergabe zur Auftragsabwicklung
    Soweit zur Vertragsdurchführung mit Ihnen erforderlich, beauftragen wir auch andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für RHENOCOLL. Ein Beispiel hierfür ist das beauftragte Transportunternehmen.

    Weiterhin setzen wir Dienstleister für sogenannte Fulfillment-Leistungen ein. Hierunter fallen beispielsweise die Bestellungsannahme, Kommissionierung, Verpackung, Versand, Stornoabwicklungen oder das Retourenmanagement.


    Wir bieten Ihnen weiterhin die Möglichkeit der Sendungsverfolgung, mit deren Hilfe Sie den aktuellen Status Ihrer Sendung jederzeit überprüfen können.

    Die zuvor genannten Dienstleister erhalten lediglich Zugang zu solchen persönlichen Informationen, die zur Erfüllung der jeweiligen Tätigkeit erforderlich sind. Es ist diesen Dienstleistern untersagt Ihre persönlichen Informationen daneben zu anderen Zwecken zu verwenden. Soweit gesetzlich erforderlich, wurden mit diesen Dienstleistern vertragliche Vereinbarungen geschlossen um Ihre persönlichen Informationen zu schützen.
  2. Weitergabe für die Übersendung von Werbemitteln
    Für die Übersendung von RHENOCOLL Werbemitteln geben wir Ihre Daten an externe Dienstleister weiter. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zu externen Werbezwecken erfolgt nicht.
  3. Weitergabe an öffentliche Stellen bzw. auf gerichtliche Anordnung
    Auf Anordnung der zuständigen Stellen müssen wir im Einzelfall Auskunft über personenbezogene Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.
  4. Social Plugins
    Wir verzichten auf die Einbindung von Social Plugins in unsere Website, um Ihre Privatsphäre beim Besuch unserer Website zu schützen. Wir haben lediglich grafische Links von sozialen Netzwerkanbietern (z. B. www.facebook.com) in unsere Website eingebunden. Damit ist es Ihrem Browser zunächst nicht möglich mit dem Server des sozialen Netzwerkanbieters eine direkte Verbindung herzustellen. Die RHENOCOLL  übernimmt keine Haftung für die Datenschutzrichtlinien und Verfahren der verlinkten Seiten.

Was hat es mit Cookies auf sich?

Cookies sind kleine Textdateien, welche von Ihrem Browser gespeichert werden und dazu dienen, die Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Unser Online-Auftritt nutzt solche Cookies. Durch die verwendeten Cookies werden keine persönlichen Daten über Sie erhoben. Die Cookies speichern insbesondere von Ihnen gewählte Einstellungen wie etwa den von Ihnen ausgewählten nächstgelegenen RHENOCOLL Markt, das gerade aktive Nutzerkonto, den Warenkorb oder die Merkliste. Des weiteren werden Cookies durch uns auch für statistische Zwecke genutzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie bei der Verhinderung der Installation von Cookies gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite nutzen können.

Was tut RHENOCOLL für die Datensicherheit?

Unsere Website und die übrigen EDV-Systeme sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen sowie gegen Verlust und Zerstörung gesichert.

Ihre Zugangsdaten sollten Sie stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie den Besuch unserer Website beendet haben.

Beim Transfer von personenbezogenen Daten werden durch uns technische Verschlüsselungsverfahren genutzt. Sie erkennen die Übertragung verschlüsselter Daten, an der Darstellung eines geschlossenen Symbols, zum Beispiel eines Schlüssels oder eines Schlosses in einer Statusleiste Ihres Browsers. Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das Bundesdatenschutzgesetz schreibt im § 4g BDSG vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann die im § 4e BDSG geforderten Angaben auf Antrag in geeigneter Weise zur Verfügung zu stellen hat. Dieser Verpflichtung kommen wir freiwillig nach und stellen diese Angaben ohne individuellen Antrag Ihrerseits öffentlich zur Verfügung. Bei Fragen zum öffentlichen Verfahrensverzeichnis oder für weitere diesbezüglich Auskünfte schreiben Sie an die Adresse der RHENOCOLL   oder an: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..

Name der verantwortlichen Stelle:
RHENOCOLL  Werk eK., Reichenbachstr. 15, 68309 Mannheim


Amtsgericht: Mannheim
Handelsregisternummer: HRA 1665

UST ID:  DE 208 029 421


Geschäftsführer: Werner Zimmermann

4. Angaben zur Person des Datenschutzbeauftragten:
Herr Jörg Schmidt
Firma Rhenocoll Werk eK.


5. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
Gegenstand des Unternehmens ist die Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Beschichtungen und Klebstoffen. .
Die Gesellschaft ist berechtigt, alle Geschäfte vorzunehmen, die geeignet erscheinen, den Gesellschaftszweck unmittelbar oder mittelbar zu fördern, oder die sonst damit im Zusammenhang stehen. Insbesondere darf die Gesellschaft im Inland und Ausland Unternehmen gleicher Art oder verwandter Branchen errichten, erwerben oder sich an ihnen beteiligen und Zweigniederlassungen errichten.
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten erfolgt zur Erfüllung der vorstehend aufgeführten Tätigkeiten.


6. Betroffene Personengruppe/n:
Kunden
Mitarbeiter
Lieferanten
Interessenten
Dienstleister



7. Daten oder Datenkategorien:
Kundendaten, Adressdaten und Daten zur Personalverwaltung und –steuerung, zur Kommunikation sowie zur Abwicklung und Kontrolle.


8. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind wie Einkauf, Verkauf, Marketing, Rechnungswesen und Personalverwaltung. Öffentliche Stellen wie Sozialversicherungsträger und Finanzbehörden beim Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften. Externe Auftragnehmer (Dienstleistungsunternehmen) entsprechend § 11 BDSG zur Erfüllung der oben genannten Zwecke oder gemäß Erlaubnistatbeständen des BDSG (§§ 28 ff BDSG).


9. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungsfristen und -pflichten erlassen. Nach Ablauf der Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Daten, die keinen Aufbewahrungsfristen und -pflichten unterliegen, werden gelöscht, wenn ihre Aufbewahrung nicht mehr zur Erfüllung der unter 5. genannten Tätigkeiten erforderlich ist.


10. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:
Eine Übermittlung an Drittstaaten findet nicht statt und ist nicht geplant.


Haben Sie noch Fragen?

Für alle Anfragen zu Ihren Daten oder zum Datenschutz der RHENOCOLL  steht Ihnen unser betrieblicher Datenschutzkoordinator, Herr Schmidt, für Auskünfte zur Verfügung. Diesen erreichen Sie per Post über die Adresse – Firma RHENOCOLL Werk eK., Reichenbachstr. 15, 68309 Mannheim

<a href="javascript:gaOptout()">Klicken Sie hier, um Google Analytics-Tracking zu deaktivieren</a>

Stand der Datenschutzerklärung: 16.08.2016

RHENOCOLL Werk eK.
Reichenbachstraße 15
68309 Mannheim

Print Friendly, PDF & Email