Logo
Rhenocoll Heißschmelzkleber HSK 638.1 Der Heißschmelzkleber HSK 638.1 ist ein gefüllter Schmelzklebstoff der sich durch eine gute Hitze Be.. Product #: A 1371

Rhenocoll Heißschmelzkleber HSK 638.1

Rhenocoll  Heißschmelzkleber   HSK 638.1

Heißschmelzkleber HSK 638.1 auf Basis von Ethylenvinylacetat  (EVA)

Art.-Nr.: A 1371 (0-natur)             

Art.-Nr.:  A 1372 (1-weiß)

Art.-Nr.:  A 1373 (2-braun)          

Art.-Nr.:  A 1374 (3-schwarz) 

     

Spezifikation: Der Heißschmelzkleber HSK 638.1 ist ein gefüllter Schmelzklebstoff der sich durch eine gute Hitze Beständigkeit, eine mittlere offene Zeit sowie durch eine hohe Anfangs-festigkeit und schnelle Abbindezeit auszeichnet. Geeignet für eine Kantendicke bis zu 2 mm.

 

Anwendung: Für automatische Kantenanleimmaschinen zum verkleben von Massivholz, MDF, und anderen feinkörnigen Holzwerkstoffen mit unterschiedlichen Kanten mit Furnieren sowie mit Primer versehene Thermoplasten (PVC, ABS, PP) und geharztem Papier. Zur Anwendung in technischen Gewerbebetrieben bestimmt.

 

Technische Daten:

Viskosität (Brookfield; 150°C TR11-10rpm): 50000 – 70000 mPa*s
Dichte (23°C): ca.1,38 g/cm3

Offene Zeit:

Mittel
Hitze Beständigkeit: 70 – 75°C
Verarbeitungstemperatur: 190 - 210 °C in der Schmelze
Vorschubgeschwindigkeit: 15 - 40 m/min

 

Verarbeitungshinweise: Die Werkstoffeigenschaften und Bedingungen während des Verarbeitungsprozesses beeinflussen die Verklebung. Deswegen empfehlen wir, eigene Versuche durchzuführen. Die zu klebenden Materialien sollten Staub-, Öl-, Fettfrei und trocken sein. Die Holzfeuchte sollte ca. 8-10% betragen. Die Mindesttemperatur von 18°C sollte bei der Raumluft und der Werkstoffe nicht unterschritten werden. Zugluft ist zu vermeiden. Geringere Temperatur verursacht Fehlverklebungen, höhere Temperatur schadet über einen längeren Zeitraum dem Klebstoff und führt zu unerwünschten Zersetzungen.

Reinigung: Vorreinigung im heißen Zustand durch Abkratzen mit einem Spachtel. Beseitigung der Rückstände im kalten Zustand mit Reiniger / Verdünner.

Lagerung: Kühl und trocken lagern und vor direktem Sonnenlicht, Wärmequellen und Frost schützen. Nach unseren Erfahrungen ist das Produkt 12 Monate lagerfähig.

 

Sicherheitshinweise: Bei der Verarbeitung sind die üblichen Schutzmaßnahmen und Vorschriften der zuständigen Berufsgenossenschaft zu beachten. Sicherheitsrelevante Daten, sowie Hinweise zur Entsorgung bitte dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt entnehmen.

Kennzeichnung: Keine Kennzeichnung

Liefergebinde: 25 kg Hobbock

Produktfilter
Basis Ethylenvinylacetat
Oberfläche Holz
Oberfläche Kunststoff
Anwendungsbereich Innen
Beschaffenheit Glatt
Beschaffenheit Strukturiert