Logo
Rhenocoll Heißschmelzkleber HSK 627 Schmelzklebstoff für automatische Kantenanleimmaschinen, Furniere, beharzte Papierkanten, PVC-, Poly.. Product #: A1301

Rhenocoll Heißschmelzkleber HSK 627

Rhenocoll  Heißschmelzkleber   HSK 627

Heißschmelzkleber HSK 627 ist ein Ethylenvinylacetat  (EVA)

Art.-Nr.: A 1301 (0-natur / 1-weiß / 2-braun)

 

Spezifikation: Schmelzklebstoff für automatische Kantenanleimmaschinen, Furniere, beharzte Papierkanten, PVC-, Polyester- und Melaminharzkanten. Niedrige Schmelz-viskosität, schnelles Auf- und Nachschmelzen, gute Oxidations- und Farbstabilität in der Schmelze. Zur Anwendung in technischen Gewerbebetrieben bestimmt.

 

Technische Daten:

Viscosität (Brookfield Thermosel):

180 °C ca. 100.000 m Pas

200 °C ca. 60.000 m Pas

Erweiterungsbereich (Kofler -Heizbank): ca. 80 °C
Wärmestandfestigkeit: 65 -70 °C WPS 68
Kältestandfestigkeit: - 20 bis -25 °C KPS 73
Verarbeitungstemperatur: 180 - 200 °C in der Schmelze
Vorschubgeschwindigkeit bei Walzenauftrag:          12 - 60 m/min
Vorschubgeschwindigkeit bei Düsenauftrag: 12 - 25 m/ min
Dichte (23°C): ca. 1,4 g/cm³

Der Aufbau des Kantenmaterials und die Verarbeitungsverhältnisse beeinflussen die Verklebung. Deswegen empfehlen wir, eigene Versuche durchzuführen.

 

Reinigung: Vorreinigung im heißen Zustand durch Abkratzen mit einem Spachtel. Beseitigung der Rückstände im kalten Zustand mit Reiniger / Verdünner.

 

Lagerung: Kühl und trocken, nach unseren bisherigen Erfahrungen mindestens 12 Monate lagerfähig.

 

Sicherheitshinweise: Bei der Verarbeitung sind die üblichen Schutzmaßnahmen und Vorschriften der zuständigen Berufsgenossenschaft zu beachten. Sicherheitsrelevante Daten, sowie Hinweise zur Entsorgung bitte dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt entnehmen.

Kennzeichnung: Keine Kennzeichnung

Liefergebinde: 25 kg Hobbock

Produktfilter
Basis Ethylenvinylacetat
Oberfläche Holz
Oberfläche Kunststoff
Anwendungsbereich Innen
Beschaffenheit Glatt
Beschaffenheit Strukturiert