Logo
Rhenomors Primer Wood BS 11.1 Aqua Gut füllender Sperrgrund für Holzoberflächen und harzreiche Hölzer, die mit Rhenomors BS 11.2 Aqua s.. Product #: A9000

Rhenomors Primer Wood BS 11.1 Aqua

RHENOMORS Primer Wood BS 11.1, Aqua

Sperrgrund auf Wasserbasis für Holz und Holzwerkstoffe

Art.-Nr.: A 9000

Spezifikation: Gut füllender Sperrgrund für Holzoberflächen und harzreiche Hölzer, die mit Rhenomors BS 11.2 Aqua schwerentflammbar ausgerüstet werden sollen. Verhindert das Durchschlagen von Holzinhaltsstoffen. Geeignet nur für den Innenbereich. Zur Verwendung in technischen Gewerbebetrieben bestimmt. 

 

Farbton:  Farblos

 

Vorbereiten des Untergrundes: Der Untergrund muss sauber, fest und tragfähig sein. Nicht tragfähige Untergründe sind gründlich abzuschleifen. Harzgallen vor der Behandlung entfernen. Untergrund von Staub, Fett, Wachs und Harz befreien. Nicht festhaftende Altanstriche entfernen. Bei Aufbringen auf festhaftenden Altanstrichen ist in jedem Fall vorher unser anwendungstechnischer Rat einzuholen. Die Holzfeuchtigkeit darf 15% nicht übersteigen. Tropische Hölzer ggf. zuvor mit Universalverdünnung abwaschen. Wir empfehlen einen Probeanstrich, um etwaige Reaktionen mit Holzbestandteilen und/oder  Altanstrichen auszuschließen.

 

Verarbeitung: Streichen, Rollen, Spritzen, mit Vakumat

 

Allgemeines: Vor Gebrauch gut aufrühren. Rhenomors Primer Wood BS 11.1 darf nicht mit anderen Produkten vermischt werden. Für den Zwischenschliff eignet sich ein Schleifvlies besonders gut. Keine Stahlwolle zum Schleifen verwenden. Zum Streichen/Rollen empfehlen wir Spezialpinsel/-rolle für wasserbasierende Acryllacke. Verarbeitung nicht unter + 5°C (Umluft, Untergrund und Material) und nicht in praller Sonne.

 

Streich-, Roll-oder Vakumat-Verfahren:

Das Material kann in Lieferkonsistenz verarbeitet werden.

Verfahren

Düsengröße

Spritzdruck

Viskosität

DIN 53 211

Verdünnung

Spritzen

2,0 mm

2-2,5 bar

40 sec.

mit Wasser auf Spritzkonsistenz einstellen

Airless Spritzen

0,28/ 0.011

(mm/inch)

160 bar

200 sec.

nicht erforderlich

                                     

Aufbringmenge: Um eine ausreichende Absperrwirkung zu erzielen, ist eine Aufbringmenge von 120 g/m2 ≙ 150 ml/m² (1 Arbeitsgang) erforderlich.

 

Verdünnung: Falls erforderlich mit Wasser

 

Trocknungszeiten:

Handtrocken:  nach ca. 2 Stunden
Überstreichbar: nach ca. 6-8 Stunden

Die Angaben gelten pro Anstrich und Normklima 23/50 DIN 50014. Höhere Luftfeuchtigkeit sowie niedrigere Temperatur verzögern die Trocknung.

 

Reinigung der Arbeitsgeräte: Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit Wasser und Seife reinigen, nicht eintrocknen lassen.

 

Flammpunkt:  > 100°C

 

Dichte: Ca.1,25 g/cm³ bei + 20°C

 

VOC 2010: Kat. G / Basis Wb / Max Wert 30 g/L / IST Wert 20 g/L

 

Gebindegröße: 5 kg

 

Lagerung: Bei kühler, jedoch frostfreier Lagerung mindestens 1-2 Jahre lagerfähig. Gebinde nach Gebrauch gut verschließen. An frostgefährdeten Tagen nicht transportieren. Nur im Originalgebinde und so lagern, dass es nur sachkundigen Personen zugänglich ist. Angebrochene Gebinde gut verschließen. Vor Frost schützen, auch beim Transport. Behälter dicht geschlossen halten.

 

Kennzeichnung: keine Kennzeichnung

 

Sicherheitshinweise: Bei der Verarbeitung sind die üblichen Schutzmaßnahmen und Vorschriften der zuständigen Berufsgenossenschaft zu beachten. Sicherheitsrelevante Daten, sowie Hinweise zur Entsorgung bitte dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt entnehmen.

Produktfilter
Basis Wasserbasiert
Oberfläche Holz
Anwendungsbereich Außen
Anwendungsbereich Innen
Beschaffenheit Glatt
Beschaffenheit Strukturiert