Logo
Print Friendly, PDF & Email

Frontale Messe Nachbericht 2018 klein.JPG

Messepräsenz auf der Fensterbau Frontale 2018 vom 21.-24. März  mit viel versprechenden Ergebnissen

 

Rhenocoll präsentierte sich mit einem neu konzipierten Messestand auf der diesjährigen Messe Fensterbau Frontale in Nürnberg unter dem Hauptthema „Rohstoffrecycling von Holz durch biozidfreie Konservierung“.

Durch diese Beschichtung können Althölzer, in der Abfallklasse 2 der Altholzverwertung eingestuft werden, so dass bei der Entsorgung erhebliche Kosteneinsparung  durch Wiederverwendung ermöglicht wird.

Die Besucher konnten sich überzeugen von dem neu entwickelten, rein biologischen Verfahren, das Rhenocoll derzeit  in der Farbenproduktion verwendet, das aber auch für andere Bereiche wie z.B. Pharma, Kosmetik einsetzbar ist.

Die Produkte sind frei von Emissionen, ohne Krebs erregende Inhaltsstoffe und völlig unschädlich für Mensch, Tier und Umwelt. Damit werden die Vorgaben der Goals aus der Agenda 2030 erfüllt und umgesetzt, die sich Rhenocoll als Vorreiter für umweltfreundliche Produkte auf die Fahne geschrieben hat.

Die Fachwelt zeigte sich sehr interessiert an dieser innovativen Idee. Insofern gab es viele gute Kontakte , inspirierende Gespräche und Grundlagen für interessante Projekte im Ausland.

Über 160 registrierte Kontakte aus 39 Ländern bestätigen unsere Produktstrategie und unterstreichen die Bedeutung der persönlichen Kommunikation mit den Fachbesuchern.

Print Friendly, PDF & Email